It is Jeanette

Women

Levi‘s 50 Jahre alt – und bekommt eine Ausstellung in Berlin

Ganze Musik- und Jugendbewegungen haben sie sich angeeignet: Hippies trugen sie, Punks, Skinheads. Mit dem gleichen Konzept ehrt man die Jacke nun mit einem weiteren Event in Berlin: Eine Pop-up-Ausstellung mit Fotografien und Jackenmodellen, die ebenfalls die Wandelbarkeit der „Type III“ unterstreichen. Aber ich finde, unsere Jacke hat wirklich eine Bedeutung weit über die Mode hinaus. Doch es war ihr Gegenstück für „obenrum“, das ihnen letztlich als Leinwand für ihre modischen Launen diente. Und doch schaffen es einige Stücke, den Status zu erreichen: Trenchcoats von Burberry, weiße T-Shirts von Acne, Tweed-Kostüme von Chanel, Lackleder-Mary-Janes von Manolo Blahnik – es sind Stücke, die Umwälzungen und Trends überlebt haben und deshalb inzwischen das Prädikat „zeitlos“ tragen.

Fotografen, Street-Art-Künstler, Designer und Musiker aus ganz Europa, wie der belgische Rapper Coley, die Berliner Blogger der Webseite dandydiary.de, oder Studenten der Royal Academy of Fine Arts in Ghent wurden damit beauftragt, die Jeansjacke nach ihrem Geschmack neu zu interpretieren.

Sextelefon Erotik aus der Schweiz

Jeder hat sie für sich verändert, indem man sie zerschnitten, zerrissen oder besprüht hat“, sagte er Anfang Oktober bei einer großen Jubiläumsveranstaltung in Los Angeles. Zudem zeigt man Fotografien von bekannten Social-Media-Gesichtern, die ebenfalls Hand anlegen durften. Die Geschichte hinter den Kult-Kleidungsstücken Modeikonen Das sind die zehn kultigsten Kleidungsstücke der Welt Für Jonathan Cheung, Head of Design bei Levi’s, machen gerade diese vielen Verwandlungen die Jacke so besonders, zu einem tragbaren Stück Zeitgeschichte. „Ich weiß, viele Firmen behaupten, dass sie Design-Ikonen herstellen. Viele von ihnen hatten bereits die gerade geschnittene Levi’s-505-Jeans als robusten Begleiter auf Festivals und Protestmärschen gewählt. Die Blumenkinder schnitten, stickten, malten und bastelten an der „Trucker Jacket“ herum, machten aus ihr ein Symbol für ihre Lust auf individuelle Freiheit, die sich in ihrer Lebensweise ebenso wie in der Kleidung manifestierte. Jakob Haupt und David Roth von Dandy Diary druckten rosafarbene Schweinchen-Gesichter auf ihre Jacken, die Influencerin Caro Daur schmückte ihr Modell mit einer glitzernden Schwalbe. Geburtstags der Jacke hatte die Marke 50 Stars und Influencer wie den Rapper Snoop Dogg oder das Model Karlie Kloss gebeten, die „Trucker Jacket“ für die große Party auf ihre Art zu verzieren, zu verfremden und zu personalisieren. Denn sie hat sich im Laufe ihrer Geschichte ständig verändert. Das ging schon in ihrem Geburtsjahr los: 1967 entdeckten sie die Repräsentanten der Flower-Power-Generation für sich. Bei der „Type III Trucker Jacket“ von Levi’s mit der Artikelnummer 70505, also der legendären Jeansjacke von 1967, die bis heute verkauft wird, verlief der Aufstieg zum Klassiker ganz anders.

Levi‘s 50 Jahre alt – und bekommt eine Ausstellung in Berlin

Weitere Artikel

Schwarzes Brautkleid
counterup
11
Designers
counterup
6542
Hours Worked
counterup
254
Project finished
counterup
435
Drunk coffee

Our Team

separator
Team Photo
john Doe
Senior Designer
Team Photo
john Doe
Senior Designer
Team Photo
john Doe
Senior Designer
Team Photo
john Doe
Senior Designer

Thank you!